Objekt

Eleganz mit Substanz

Das Gebäude bringt spannende Gegensätze in Balance: Zeitlose Eleganz und Baukunst auf der Höhe der Zeit, vornehme Zurückhaltung und markante Präsenz, transparente Leichtigkeit und massive Bausubstanz, moderne Sachlichkeit und erfrischende Details.

Ästhetik und Funktionalität, Statik und Dynamik

«Luminatissima» gefällt und fällt auf. Das moderne Vier-Parteien-Haus ist ein konventioneller Massivbau mit Kompaktfassade. Die schwungvolle Dynamik des Erscheinungsbildes ergibt sich aus den abgewinkelten und versetzten Auskragungen.

Die differenziert strukturierte Fassade mit grossflächigen Glasfronten betont die horizontalen Gebäudeabschnitte und lässt die einzelnen Wohneinheiten erkennen. Dezente Farbgebung in warmen Grautönen und feingliedrige Staketengeländer machen den Bau zum zeitlos eleganten Bijou. Sie geniessen hier gleichermassen eine vielseitige und abwechslungsreiche Aussicht und wertvolle Privatsphäre.

Das Sockelgeschoss in Sichtbeton umfasst die Einstellhalle mit acht Einstellplätzen und verschiedene Nebenräume. Der einladend gestaltete, bepflanzte und beleuchtete Umschwung ist die angemessene Fassung für dieses Schmuckstück.